Zemfira's Gerichte

Einfache und leckere Gerichte

 

                                   Zutaten:

Eine Packung tiefgefrorenes Suppengemüse - ca 400 - 500 g, Saft von einer Zitrone,

eine Tasse Couscous, 3 EL Olivenöl, 1 TL Salz

 

Für die Chilisoße: 2 Stück rote Chilischoten, 1 Stück Zwiebel, 1 EL Tomatenmark,

3 EL Olivenöl, 100 ml heißes Wasser

 

                                  Zubereitung:

Als Erstes Suppengemüse ohne aufzutauen in einer Pfanne bei milder Hitze zugedeckt garen.

Das Gemüse soll knackig bleiben - also, nur kurz garen und Zitronensaft, etwas Salz, 2 EL

Olivenöl zugeben.

Couscous mit heißem Wasser waschen und mit dem Deckel abgedeckt ausquellen lassen.

Jetzt können wir die Soße zubereiten. Dafür die Zwiebel fein schneiden und in Olivenöl leicht

andünsten. Dann die Chilischoten in Ringe schneiden und in die Pfanne geben, salzen,

mitdünsten.

Anschließend Tomatenmark  mit heißem Wasser verrühren und zugießen.

Die Soße bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Sobald Couscous ausgequellt ist, mit der Gabel auflockern, mit Salz und Olivenöl

abschmecken.

Zum Schluss das Gemüse und Couscous portionsweise auf Teller anrichten, mit der Chilisoße

ergänzen. Schmeckt sehr lecker! Guten Appetit! 

 

Merken

Merken