Zemfira's Gerichte

Einfache und leckere Gerichte

 

                                          Zutaten:

300 g Mehl, 1/2 Würfel frische Hefe, 1 Ei, 5 EL Olivenöl,

110 ml lauwarme Milch, 1 TL Salz

 

Für die Füllung:

1 Stück Zucchino, 100 g grüne, marinierte Oliven ohne Stein, 4 Scheiben Gouda,

100 g getrocknete Tomaten ( ein paar Stunden im kalten Wasser einweichen ),

1 EL Olivenöl, 1 TL Cayennepfeffer

 

                                          Zubereitung:

Zuerst den Teig kneten. Dafür eine große Schüssel nehmen und die Hefe hineingeben.

Etwas Milch zugießen und die Hefe auflösen.

Dann Ei, Olivenöl, Salz zufügen.

Anschließend das Mehl zugeben, nach und nach Milch zugießen und den Teig kneten.

Teig ca eine Stunde gehen lassen.

Inzwischen die Füllung zubereiten.

Die eingeweichten Tomaten leicht ausdrücken und klein schneiden.

Grüne Oliven in Ringe schneiden.

Zucchino waschen und ganz klein schneiden.

Gouda auch in grobe Stücke schneiden und alles in einer Schüssel mit Olivenöl und

Cayennepfeffer vermengen.

Wenn der Teig gegangen ist, auf der Arbeitsfläche rechteckig ausrollen - ca 20x30 cm.

Der Teig soll weder zu dünn, noch zu dick sein.

Jetzt können wir schon den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Danach die Füllung gleichmäßig auf Teig verteilen und von der breiten Seite her aufrollen.

Den Teig in dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Ein Eigelb mit etwas Milch verrühren und die Schnecken bepinseln.

Die Schnecken 15 Minuten ruhen lassen und abschließend backen.

Die pikante Schnecken schmecken richtig lecker! Gutes Gelingen und guten Appetit!

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken