Zemfira's Gerichte

Einfache und leckere Gerichte

 Ich liebe Sauerkirschen! Im Sommer frisch, an kalten Herbst und Wintertagen als getrocknet

oder eingefroren -  die sind immer dabei.

Diesmal habe ich mit den tiefgefrorenen Sauerkirschen leckeren Pudding gemacht.

Farbenfröhlich, lecker und kalorienarm.

 

                                         Zutaten:

500 ml Milch, 2,5 Esslöffel Mehl, 2 EL Rohzucker, 1 Pck. Vanillezucker,

2 EL Butter, 300 g tiefgefrorene Sauerkirschen + 1 EL Honig,

Zartbitterschokolade

 

                                       Zubereitung:

Als Erstes Sauerkirschen aus dem Tiefkühlschrank nehmen und direkt in einem Topf mit dem

Honig auf den Herd stellen.

Sauerkirschen bei höchster Hitze 10 Minuten kochen und dabei öfter vorsichtig umrühren.

Danach abkühlen lassen.

Milch, Mehl, Rohzucker und Vanillezucker in einen kleinen Topf geben.

Alles  mit dem Schneebesen gut rühren und auf den Herd stellen.

Die Masse unter Rühren zum Kochen bringen, 2 - 3 Minuten weiter köcheln lassen und vom

Herd nehmen.

Nun die Butter zufügen und glatt rühren.

Dann die Sauerkirschen langsam unterheben, vorsichtig umrühren, damit der Pudding nicht

sofort die rote Farbe annimmt.

Zum Schluss den Pudding in Dessertschalen füllen, kurz abkühlen lassen und etwas

Zartbitterschokolade darüber hobeln.

Den Pudding in Kühlschrank stellen und kalt genießen.

Guten Appetit!