Zemfira's Gerichte

Food & Lifestyle Blog

 

Heute gibt es zum Wetter passender farbenfröhlicher Radicchiosalat. 

Seine leuchtend rote Farbe verrät schon, dass dieses Gemüse an wertvollen Antioxidantien reich ist.

Deswegen sollte dieses Gemüse öfter auf dem Tisch gelangen.

Zwar schmeckt Radicchio leicht bitter, aber mit dem Zitronensaft und Balsamico - Sirup wird dieser 

bitterlicher Geschmack neutralisieret. 

 

                                                Zutaten:

1 Stück Radicchio, 1/2 Stück Eisbergsalat, 2 Stück Tomaten, 1/2 Bund Schnittlauch,

1 Stück rote Zwiebel, 1/2 Bund Koriander oder glatte Petersilie, 2 EL Olivenöl,

1/2 Kaffeelöffel Salz, Saft von 1/2 Zitrone, Balsamico - Sirup

 

                                              Zubereitung:

Als Erstes alle Gemüse und Kräuter waschen, die rote Zwiebel schälen.

Strunk von Radicchio entfernen, 4 Stück große Blätter beiseite legen, Rest in dünne Streifen schneiden.

Eisbergsalat auch in dünne Streifen schneiden.

Rote Zwiebel in dünne Ringe, Tomaten, Schnittlauch und Koriander oder Petersilie klein schneiden.

Jetzt alles in einer großen Salatschüssel vermengen, salzen, Zitronensaft und Olivenöl hinzufügen, nochmals gut vermischen.

Den leckeren Salat in Radicchioblättern servieren und mit dem Balsamico - Sirup beträufeln.

Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare powered by CComment